Stieftochter mal geil den Hintern versohlt

Er versohlt seiner Stieftochter zur Strafe den Hintern und ist dann so richtig geschockt, dass sie dabei anfängt zu stöhnen!

Und schon wieder hat es seine Stieftochter Sandra geschafft, ihn so richtig auf die Palme zu bringen. Und diesmal ist sie in der Tat zu weit gegangen. Daher geht er wütend auf ihr Zimmer, um ihr dort mal so richtig den Hintern zu versohlen. 2 oder 3 Schläge sollten eigentlich genug sein. Doch Sandra fängt dabei doch in der Tat an zu kichern. Da wird er nur noch wütender und zieht ihr doch glatt die Hose runter, um ihr den blanken Hintern zu versohlen. Und da fängt sie doch glatt an, zu stöhnen. Jetzt ist er natürlich total perplex! Will die Göre ihn nur verhöhnen, oder gefallen ihr die Schläge auf ihr nacktes Hinterteil sogar? Da gibt es wohl nur einen einzigen Weg, das herauszufinden. Er schiebt ihr den Slip zur Seite und steckt doch glatt seiner eigene Stieftochter den Finger von hinten in die Pussy. Krass wie feucht sie ist. Da wird er auch gleich geil und es baut sich eine riesige Beule in seiner Hose auf. Und dann greift sie doch glatt nach hinten und tastet nach seinem Schwanz. Schnell macht er seine Hose auf und schon springt das pralle Ding raus und sie fängt an ihn zu massieren während er sie weiter fingert. Mittlerweile hat er ihr schon zwei eingeführt! Und während er sie so schnell und heftig zum Orgasmus fingert, wichst auch sie seinen Schwanz immer härter und schneller bis auch er zum Orgasmus kommt. Dabei ejakuliert er ihr voll auf ihren blanken Hintern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.