Stiefmutter nach dem Duschen im Bad gefickt

Susi.live

Er beobachtet seine geile Stiefmutter beim Duschen und fickt sie danach knallhart im Badezimmer

Jens steht total auf reife Frauen. Vor allem, wenn es Naturschönheiten sind. Ein hübsches Gesicht, einen schlanken Körper einer Frau, die durchaus auf sich aufpasst. Aber nichts künstliches! Kein Silikon. Weder in den Lippen noch in den Titten. Seine Stiefmutter Silvia ist im Grunde die Ideale Milf. Deswegen denkt er beim Masturbieren auch ständig an sie. Besser wäre es natürlich, wenn er wüsste wie sie komplett nackt aussieht! Da kommt er doch glatt auf die Idee, sie heimlich beim Duschen zu beobachten. Ganz langsam und lautlos öffnet er die Tür und es dauert keine 5 Sekunden, da hat er beim Anblick seiner geilen Stiefmutter direkt einen prallen Schwanz in der Hose. Die sieht aber so was von geil aus. Vor allem die natürlichen Titten, haben es ihm so richtig angetan! Die sind nicht zu groß und sehen gerade deswegen trotz ihre Alters noch richtig geil aus. Da kann er sich gar nicht zusammenreißen und fängt an zu wichsen. Ganz heimlich und leise. Und dann knarzt die Tür doch! Und das gerade, als seine Stiefmutter aus der Duschkabine kommt und er schnell verschwinden wollte, um in seinem Zimmer abzuspritzen. Da gibt es für Jens eigentlich nur eine Möglichkeit, um sich jetzt nicht zu blamieren. Als gestandener, junger Mann geht er Ins Badezimmer und präsentiert der erstaunten Stiefmutter, was er zu bieten hat! Und die ist ja mal so etwas von beeindruckt, dass sie sich doch i Badezimmer von ihrem eigenen Stiefsohn ficken lässt. Auf der Waschmachine sitzend lässt sie es sich nicht nur geil von Jens besorgen, sondern auch noch voll mit seinem Sperma besamen. Na, wenn das mal nicht sein Vater mitbekommt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.