Stiefmutter beim Fremdficken erwischt und dann?

Emma erwischt ihre Stiefmutter Tina beim Sex mit einem Mann. Es ist nicht etwa ihr Vater sondern ein richtig geiler Typ mit Hengstschwanz

Eigentlich wollte Emma schnell Einkaufen gehen. Als sie auf dem Supermarktparkplatz ankommt, merkt sie allerdings, dass sie ihr Geld zu Hause vergessen hat. Also fährt sie schnell nach Hause und traut ihren Augen nicht, als sie ins Wohnzimmer kommt. Erwischt sie doch dort ihre Stiefmutter beim Sex. Wenn es doch wenigstens Emmas Vater wäre, aber nein, das ist ein Mann, den sie noch nie zu vor gesehen hat. Hat sie ihre eigene Stiefmutter also glatt beim Fremdficken erwischt! Und das kann sie ihr noch nicht mal übel nehmen, sieht dieser Kerl doch mal so richtig gut aus. Groß und durchtrainiert. Das absolute Gegenteil von ihrem eigene Vater. Und dann dieser riesige zuckende Penis aus dem noch das Sperma tropft. Ist Emma doch gerade in dem Moment reingekommen, als der Typ seine ganze Ladung Ficksahne auf den Körper ihrer Stiefmutter abgespritzt hatte! Bei dem Anblick wird sie selber so richtig feucht zwischen ihren Beinen. Und als ihre Stiefmutter dann mal schnell ins Bad geht um sich dort sauber zu machen, der Schwanz der Kerl aber einfach nur groß bleibt, nutzt Emma die Situation einfach aus und lässt sich auch mal geil von dem Typen ficken. Der kann natürlich sein Glück kaum fassen und gibt bei dem jungen Teen aber mal so richtig Gas. Bis Tina wieder zurück ins Zimmer kommt. Die scheint mit der ganzen Sache aber überhaupt kein Problem zu haben und legt sich nicht nur einfach neben ihre Stieftochter, sondern küsst und streichelt sie zärtlich während sie geil gefickt wird. Das spornt den Typen natürlich jetzt so richtig an. Aus einem Fremdfick mit einer notgeilen Hausfrau wird plötzlich ein flotter Dreier mit Stiefmutter und Stieftochter. Soetwas erlebt man auch nicht alle Tage. Jetzt wo er so richtig aufgegeilt ist, fickt er so hart und wild wie noch nie zuvor in seinem Leben! Und als er dann wieder abspritzen muss, wichst Tina ihm dabei kräftig den Schwanz, damit auch wirklich jeder Tropfen Sperma aus seinen Eiern auf ihrer Tochter Emma landet. Die eilt danach natürlich auch ins Badezimmer um sich schnell sauber zu machen, falls es noch eine Dreitte Runde geben sollte!

dirty-tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.