Flotter Dreier mit seinen beiden Tanten

Flotter Inzest Dreier mit 2 perversen reifen Schwestern, die ihren eigenen Neffen zum Sex verführen

Jens ist aber auch so ein richtiger Glückspilz! Welcher 18-jährige würde nicht mal gerne Sex mit einer wo richtig erfahrenen Frau haben. Vorausgesetzt natürlich, sie ist für ihr Alter noch gut aussehend. Und dann kann er auch gleich noch 2 so geile Luder ficken! Dumm nur, dass es die beiden Schwestern seiner Mutter, also seine Tanten sind. Die beiden fanden ihren Neffen schon immer super süß und spätestens als er 18 Jahre alt wurde, haben sie ihn mit ihren frivolen Spielchen aufgezogen. Ihn mit seinem guten Aussehen und seiner Wirkung auf Frauen geneckt und immer wieder durchaus gewagten Körperkontakt gesucht! Und irgendwann platzt er aus Versehen in Tinas Schlafzimmer als diese und seine andere Tante Rita dort in Unterwäsche stehen. Da kann sich nun jeder ausmalen, was als Nächstes passieren wird. Natürlich fallen die beiden reifen Blondine direkt über ihren jungen Neffen her und zerren ihn regelrecht ins Bett. Da könen sie nur hoffen, das ihre Schwester, die ja auch Jens Mutter ist, nicht plötzlich ins Zimmer kommt und die 3 bei ihrem perversen Treiben erwischen. Dass der 18-jährige noch nicht so viel Erfahrungen mit Frauen hat, gleicht er natürlich dadurch aus, dass er unermüdlich ist. Egal ob beim Pussy lecken oder beim Ficken, Jens braucht keine Pause und besorgt es seinen perversen Tanten aber mal so richtig. Tina und Rita können sich jede Falls nicht daran erinnern, wann sie das letze mal so richtig geil und ausdauernd gefickt worden waren. Und zwar so hart, dass ihnen am nächsten Tag das Gehen schwer fällt, weil sie von ihrem Jungschwanz Neffen regelrecht wund gefickt worden sind!

dirty-tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.