Sohn beim Masturbieren erwischt und geil dabei geworden

Eines der peinlichsten Sachen, die einem jungen 18-jährigen Sohn passieren kann, ist, wenn er beim Masturbieren von seiner eigenen Mutter erwischt wird. Und auch für die dickbusige, blonde Hausfrau ist dies ein richtiger Schreck. Und auch wenn sie selber genau weiß, dass so etwas in diesem Alter normal ist, muss sie erstmal Papa anrufen, um sich am Telefon beruhigen zu lassen. Doch der legt ihr im Gespräch doch glatt nahe, dass sie dieses Themea nicht einfach unter den Teppich kehren darf, sondern mit ihrem Sohnemann darüber sprechen zu müssen. Sie weiß natürlich auch, dass dies das richtige Vorgehen ist, fühlt sie sich stundenlang angespannt, während sie darauf wartet, dass ihr Sohn aus der Schule zurückkommt. Als er dann endlich nach Hause kommt und die beiden zum Gespräch auf dem Wohnzimmersofa sitzt, nimmt das zunächst angespannte Gespräch einen total unerwarteten verlauf! Denn die Mutter muss plötzlich zugeben, dass es sei doch stört, dass er oft zu Hause nur in Unterwäsche herumläuft. Aber warum? Kleinlaut muss die blonde Hausfrau zugeben, dass sie den Körper ihres eigenen Sohnes richtig schön findet und hin und wieder unziemliche Gedanken hat. Und weitehrin gibt sie zu, dass sie noch so einen schönen Penis gesehen hat wie den ihres eigenen Sohnes! Und es kommt noch krasser, den sie muss auch zugeben, dass sie jetzt gerade richtig feucht zwischen den Beinen ist. Das kann er ihr gar nicht glauben. Das zieht sie doch glatt ihr Kleid hoch und zeigt ihm ihre Pussy. Unerfahren wie er ist, kann er aber nicht wirklich sehen, ob und wie feucht sie ist. Da bleibt ihm nichts anderes übrig, als ihr seine Finger reinzustecken. Und das fühlt sich angenehm feucht, warm und eng an. Mal seinen Penis da reinzustecken fühlt sich bestimmt geiler an, als immer nur zu masturbieren! Während er die Vagina seiner eigenen Mutter fingert, hat er so eine krasse Erektion bekommen, dass sie ihn mit ihren Füßen nur leicht an sich heranziehen muss und schon spürte sie den Penis ihres eigenen Sohnes tief in sich. Der fickt sie vor lauter Geilheit dann so hart, wie Papas es schon lange nicht mehr gemacht hat. Dabei kommt sie so heftig zum Orgasmus, dass sie alles um sich herum vergisst. Zum Glück ist ihr Sohn so umsichtig, dass er nicht in ihr kommt, sondern auf ihren Bauch ejakuliert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.