Seine perverse Stiefschwester such Sexkontakte

Jens erwischt seine Stiefschwester dabei, wie sie auf dem selben Portal wie er vor der webcam nach Sexkontakten sucht!

Seit 2 Monaten sucht Jens jetzt schon im Internet geile Sexkontakte zu Frauen aus seiner Umgebung! Dort alles was sich dort so vor der Webcam zeigt, ist einfach nur potthässlich oder aber Fake. Frauen die nur Geld wollen, sich aber nie wirklich zum Ficken treffen. Und dann eines Tages stolpert er doch glatt über das Profil seiner Stiefschwester Sophie. Das hat sie erst vor einigen Tagen erstellt und sie ist gerade live vor der Webcam online. Das kann doch nicht war sein, denkt sich Jens. Seine eigene Stiefschwester ist so pervers, dass sie im Internet fremde Männer zum Ficken sucht?! Wütend stürmt er in ihr Zimmer, wo er sie fast nackt vor der Webcam erwischt. Sie trägt nur noch ein rosafarbenes Höschen. Da will er sie gleich zur Rede stellen. Doch Sophie ist tough. Ihr ist gleich klar, dass Jens ebenso auf dem Portal für Sexkontakte registriert ist, wie sie auch! Und da sie h gerade total notgeil ist, weil sie schon seit Wochen nicht gefickt wurde, macht sie ihm doch glatt ein unmoralisches Angebot. Da die Eltern nicht zu Hause sind, könnten die beiden doch spontan ein bisschen Ficken. Das Sophie so pervers ist, hätte er dann auch nicht erwartet. Aber geil ist sie schon. Schlank und gut gebaut. Da bekommt er direkt ne richtig heftige Erektion in der Hose. Da gibts jetzt wohl kein Zurück mehr! Also lässt er sich von seiner eigene Stiefschwester erst Mal geil seinen Schwanz blasen, bevor er sie dann auf dem Bett in der Missionarsstellung so richtig geil durchfickt! Und as auch noch gleich ohne Kondom. Zum Glück zieht er seinen Schwanz im richtigen Moment raus und spritz ihr seine ganze Ficksahne auf den flachen Bauch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.