Pervers! Papa und Tochter schauen zusammen Pornos

Wie pervers kann es eigentlich in einer deutschen Familie zugehen? Es ist ja absolut nicht verwerflich, wenn Mama nachts mit ihren Freundinnen mal ausgeht und Vater und Tochter dann einen gemütlichen Filmabend machen. Aber was würde Mutti wohl sagen, wenn sie wüsste, dass sich die Beiden in ihrer Abwesenheit zusammen Pornos anschauen. Wie ekelhaft ist das denn bitte? Wenn es schon Schmuddelfilme sein müssen, dann doch bitte getrennt in ihrem jeweiligen Schlafzimmer auf dem Handy oder dem Tablet. So wie es alle Anderen auch machen! Und als ob das noch nicht genug wäre, fangen die dann auch noch an zu masturbieren. Nebeneinander. Papa Egon mit seinem zwar großen Schwanz und dem faltigen Sack und die junge Tochter Lou mit ihrer saftig, rosafarbenen Pussy. Und es kommt sogar noch perverser! Denn nachdem die junge Lou schon heftig zuckend zum Orgasmus gekommen war, merkt sie plötzlich, dass ihr Papa anscheinen Probleme hat so richtig geil abzuspritzen. Und was macht das versaute Mädchen da? Hält sie ihm doch glatt die Finger unter die Nase, mit denen sie gerade eben noch ihre Pussy gerieben hat. Der Pussygeruch seiner eigenen Tochter macht den alten Sack so geil, das er dann in sekundenschnelle abspritzt. Dafür gibt er ihr dann sogar ein Küsschen auf die Wange! Zum Glück waren die Beiden anscheinend nicht so notgeil, dass sie auch das letzte Tabu gebrochen haben und zum Inzestsex übereinander hergefallen sind.

Lou-Nesbit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.