Onkel liegt mit offener Hose neben mir – Was soll das?

Dass ihr Onkel etwas mehr Zeit mit ihr alleine verbringen möchte, findet die junge Lou ja gar nicht so schlecht. Dass er dafür aber in ihr Zimmer kommt und sich zu ihr aufs Bett legt, ist schon etwas befremdlich! Noch komischer ist, dass er ihr Komplimente macht, wie hübsch und sogar sexy sie sei. Das Krasseste dabei ist aber, dass er dabei eine riesige Beule in der Hose hat und sogar seinen Hosenstall offen stehen hat. Da weiß die junge Lou gar nicht, wie sie darauf jetzt reagieren soll? Und dann auch noch die Frage, ob sie Jungfrau sei? Na klar ist sie das und dann packt er ihr ganz spontan unter den Rock. Und da sie kein Höschen anhat ist das für ihn das eindeutige Zeichen und er fragt doch glatt, ob er mal seinen Penis herausholen kann. Und dann ob sie ihn mal in den Mund nehmen möchte. Das geht einfach alles so schnell für Lou, dass sie sich ohne nachzudenken mitreißen lässt und in der Tat anfängt den riesigen Penis ihres Onkels mit dem Mund zu befriedigen. Und einmal damit angefangen muss sie sich doch glatt über sich selbst wundern, das sie dabei total feucht zwischen den Beinen wird. Der Gedanke endlich mal Sex zu haben, da verliert sie einfach alle Hemmungen, selbst wenn es sich um Inzest mit ihrem eigenen Onkel handelt! Mit weit gespreitzen Beinen liegt sie auf dem Bett und lässt sich dort so richtig hart durchficken. Und das ist auch richtig geil so! Nur was ihr gar nicht gefällt, ist das ihr Onkel ihr am Ende sein ganzes Sperma voll ins Gesicht spritzt. Da ist so richtig ekelhaft klebrig!

Lou-Nesbit
Lou-Nesbit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.