Na wenn ich das Mama und Papa erzähle

Live-Strip

Er kennt die perversen Geheimnisse seiner geilen Stiefschwester und erpresst sie damit hemmungslos zum Inzestsex

Seine neue Stiefschwester ist das geilste Mädel, dass er jemals gesehen hat. Er weiß gar nicht, wie oft er beim Masturbieren mal daran gedacht hat sie zu ficken. Schließlich ist sie ja nicht seine biologische Schwester. Vor allem kennt er auch ihre schmutzigen Geheimnisse. So zeigt sie sich zum Beispiel regelmäßig beim Masturbieren vor der Webcam, um sich so etwas Taschengeld zu verdienen. Dass sie so ein frivoles Mädel ist, geil ihn natürlich noch mehr auf! Als er sie dann eines Tages aus Versehen beim masturbieren im Badezimmer erwischt, da fällt es ihm mehr als schwer, diese Situation nicht für sich auszunutzen. Droht er doch damit Mama und Papa zu erzählen, was für ein perverses Mädchen sie doch ist. Wäre natürlich eine Katastrophe für die junge Blondine, wenn sie nicht mehr so spielend leicht ihr Taschengeld aufbessern könnte. Aber muss sie sich dafür gleich von ihrem anscheinen total notgeilen Stiefbruder ficken lassen? Ob mans glaubt oder nicht, dem Mädel ist das Geld anscheinen so wichtig, dass sie sich in der Tat an Ort und Stelle von ihrem Stiefbruder durchficken lässt. Richtig geil von hinten. Egal ob im Stehen oder auf allen Vieren. Und dann reitet sie auch noch geil auf ihm. In diesem Moment hat sie dann auch schon die letzten Hemmungen verloren und findet diese perverse Aktion wohl selber so richtig krass und geil! So geil, dass sie sich sogar sein ganzes Sperma in ihr Gesicht spritzen lässt. Na hoffentlich kommen in diesem Moment weder Papa noch Mama ins Badezimmer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.