Mein Stiefsohn ist ne richtig Drecksau

Stundenlang sucht Stefan im Internet auf Pornhub nach Milfpornos in denen die Darstellerin so aussieht wie seine geile neue Stiefmutter. Warum? Weil er die so richtig geil findet und sich beim Gedanken an sie am liebsten den prallen Schwanz wichst. Der Porno und das getragene Höschen was er aus dem Wäschekorb geklaut hat geben ihm dann noch den zusätzlichen Kick! Und als er sich gerade geil einen am Wichsen ist, geht plötzlich die Tür auf und da steht die geile Stiefmutter in seinem Zimmer und brüllt ihn gleich mal mit Drecksau an. Allerdings hat sie absolut kein wütendes Gesicht. Bei dem Anblick des prallen Schwanzes ihres Stiefsohnes kommen ihr nämlich gleich die perversesten Gedanken in den Kopf. Das der Kerl da an ihrem Höschen riecht, kann ja nur bedeuten, dass er richtig geil auf ihre reife Fotze ist. Da kann er sich ja gleich mal beweisen. Und so setzt sie sich mit ihrer super feuchten Muschi gleich mal drauf um loszureiten. Doch Stefan ist derart aufgegeilt, dass ihm das nicht hart genug ist. Er packt seine Stiefmutter und setzt sie auf den Schreibtisch. So kann er ficken, denn er will es richtig hart. Und so knallt er seine Stiefmutter dort auf dem Schreibtisch so hart, wie er es bisher mit noch keiner Frau gemacht hat. Erst da wird ihm bewusst, wie notgeil er all die Wochen gewesen ist. Der abschließende Orgasmus mit heftigem Cumshot auf ihren Bauch ist die absolute Erleichterung. Endlich hat er sein Hirn wieder frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.