Lockdown – Es ist zu viel für ihren Sohn!

Luis leidet derart unter dem Lockdown, dass er vor lauter Notgeilheit sogar seine eigene Mutter fickt. Die hatte aber auch so mega geile Kurven!

Es sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben, dass der Lockdown vor allem für Kinder und jugendlich Heranwachsende extrem zermürbend ist. Das gilt natürlich auch in Bezug auf ein nicht auslebbares Sexualleben unter jungen Erwachsenen. Diese können nicht nur ihre Freunde, nicht mehr regelmäßig sehen, sondern auch ihre Freundin nicht mehr sehen noch ficken. Und damit baut sich bei vielen so ein richtiger Samenstau in den Eiern auf. Es entsteht eine Nation notgeiler Lockdown Opfer. So auch der junge Luis, der so viel Druck verspürt, dass er sich mittlerweile sogar dabei erwischt, wie er seine Mutter ständig anstarrt. Diese hat nämlich so richtig viele kurven und der Anblick ihres runden Hinterns und ihrer prallen Titten lassen in ihm die Wollust aufsteigen. Da muss er schon aufpassen, das ihr morgens beim Frühstück nicht die Erektion, die er unterm Küchentisch hat auffällt. Und irgendwann fällt es ihr dann doch auf. Und zwar genau in dem Moment, als sie ihn umarmen will und er ihr nicht entkommen kann. Da drückt sie ihn fest an sich und merkt, was er doch für einen prallen Schwanz in der Hose hat. Natürlich ist ihr als Mutter klar, warum das so ist. Das ihr Sohn nicht etwas total pervers ist, sondern aufgrund des Lockdowns so richtig am Leiden ist! Was also tun? Sie kann ihn ja nicht ständig weiter leiden lassen! Wer weiß schon, wie lange diese Covid19 Lockdowns noch dauern werden? Soll sie ihn einfach mal etwas anfassen lassen. Ihren Hintern, oder ihre Brüste. Vielleicht sogar komplett nackt! Bei soviel Nachdenkerei merkt sie am Anfang gar nicht, dass sie jetzt plötzlich selber total feucht und geil geworden ist. Als allein erziehende Mutter geht der Lockdown natürlich auch an ihr nicht spurlos vorbei! Da geht es dann plötzlich ganz schnell und sie ist völlig nackt in der Küche und lässt sich von ihrem eigenen Sohn im Stehen ficken. Wem soll es denn auch schon auffallen. Sind doch eh alle bei sich zu Hause weggesperrt! Wenigstens verliert sie bei diesem perversen Mutter Sohn Inzest nicht vollends die Kontrolle und lässt sich auch noch von ihm besamen. Nein, sie zieht ihm rechtzeitig den Schwanz aus der Pussy und wichst ihn dann, bis er ihr auf den super runden Arsch spritzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.