Jetzt musst du aber auch schön lieb zu mir sein!

FunDorado

Die einzige schöne Frau, die er kennt, die genauso sehr auf High Heels steht, ist seine neue Stieftochter und die beschenkt er nur allzu gerne

Und schon hat er noch ein paar richtig geile, neue High Heels für seine junge Stieftochter Julia gekauft. Mittlerweile steht ihr ganzes Zimmer voll mit dieser sexy Fußmode und er erlaubt sich jetzt einfach mal sie aufzufordern doch mal etwas besonders lieb zu sein. Das ist sie dann auch und gibt ihm einen fetten Schmatzer auf die Wange bevor sie direkt die neue High Heels ausprobieren möchte. Die sind in der Tat so toll, dass sie sich gleich umdreht, um ihn nochmals heftig zu umarmen und zu drücken. Doch da liegt der schon mit heruntergezogener Hose auf ihren Bett und reibt sich seinen riesigen, zuckenden Penis. Da wird Julia erst so richtig klar, war er mit „besonders lieb zu ihm sein“ wirklich gemeint hat. Und jetzt? Soll sie etwa wieder auf alle ihre geilen Heels verzichten? Wohl kaum, da bringt sie es lieber über sich und lässt sich von ihrem eigenen Stiefvater ficken. Und Egon nimmt das junge schlanke Girl so richtig durch! Deren Mutter lässt ihn nämlich schon seit Monaten nicht mehr ran und er hat so richtig viel Druck auf den Eiern. Dabei will er sie vor allem geil von hinten ficken. So kann er nämlich ihren geilen Arsch sehen und wie sein praller Schwanz bis zum Anschlag in ihrer saftigen Pussy steckt. Am geilsten ist für ihn allerdings, dass er dabei ständig ihre High Heels und die schlanken Füße und Unterschenkel streicheln kann. Das bringt ihn nämlich so richtig auf Touren und treibt ihn so an, dass er seine eigene Stieftochter so hart fickt wie noch keine andere Frau zuvor in seinem Leben! Da muss er sich schon zusammenreißen, dass er nicht in ihrer Saftfotze einfach so abspritzt. Er will ihr nämlich sein Sperma lieber auf die Füße und die Heels spritzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.