Handjob von der grossen Schwester

Seine große Schwester ist so ein richtig geiles Luder. Andauernd hat sie neue Kerle und ständig muss er zuhören, wie sie nachts vor Lust stöhnt. Sei es, weil sie gerade gefickt wird oder mal wieder am Masturbieren ist. Dabei hat er seinen dicken Schwanz dann auch zu der ein oder anderen verbotenen Fantasie bis zum Abspritzen gewichst. Das Problem dabei war nur, das er irgendwann jedes Mal wenn er seine geile Schwester sah, eine Erektion bekam. Das war schon richtig geil. Vor allem wenn die Beiden zusammen auf dem Sofa saßen um Fernseher zu schauen. Und irgendwann hat sie das natürlich auch mal gemerkt! Da hatte er nämlich plötzlich so eine kräftige Erektion, dass ihm der Schwanz fast aus der Hose sprang. Was er allerdings nicht erwartet hat, ist das seine Schwester ihm die Hose öfnen würde, um sein Glied herauszuziehen und mit ihren Händen zu massieren. Das macht sie so geil, das er so den heftigsten Orgasmus seines Lebens hat. Danach darf er dem geilen Luder dann auch noch beim Masturbieren zusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.