Diese Mutterliebe geht einfach zu weit!

Das diese Mutter ihrem Sohn helfen möchte, wenn dieser mal wieder so super gestresst ist, ist ja ganz normal. Aber irgendwie geht sie dabei doch ein bisschen zu weit. Das erste Mal passierte es, als sie ihn aus Versehen nackt unter der Dusche überraschte. Da überkam es sie einfach und sie massierte ihm den Penis, bis er heftig zucken zum Orgasmus kam. Danach kam es dann hin und wieder dazu, da sie ihrem Sohn hin und wieder mit der Hand oder sogar dem Mund zur Entspannung verhalf. Dabei hat es ihn eindeutig mehr Überwindung gekostet, seine Mutter einfach mal „machen zu lassen“. Vor allem sich dabei richtig zu entspannen. Doch irgendwann ist dann bei ihm auch der Knoten geplatzt. Da musste sie sich dann gar nicht darüber wundern, dass er urplötzlich viel gestresster zu sein schien. Ach so, wenn ihr es unbedingt wissen wollt: Geschlechtsverkehr hatten die beiden bisher noch nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.