Fette Stiefschwester nackt im Chat erwischt

Eigentlich wollte er sich ja nur mal schnell den Laptop seiner Stiefschwester ausleihen. Doch als er ohne anzuklopfen in das Zimmer der molligen Blondine kommt, überrascht er sie beim Masturbieren im Bett. Dabei hat sie den Laptop vor sich stehen und schaut wohl einen Porno. Doch als sie erschreckt aufspringt, merkt er ,dass dort gar kein Video läuft. Nein, seine Stiefschwester zeigt sich doch glatt beim Masturbieren in einem erotischen Chatroom. Erschrocken muss er dabei feststellen, dass er gerade so geil wird und schon einen super prallen Schwanz in der Hose hat, aus dem sogar schon Lusttropfen herauslaufen und seine Unterhose nass werden lassen. Wenn die Beiden also gerade eh schon so notgeil sind, können sie doch den Zuschauern im Livestream eine richtig geile Inzest Sexshow bieten. Klar das seine Stiefschwester alles Andere als begeistert von dieser Idee ist und ihm am liebsten eine Ohrfeige verpassen würde. Da muss er ihr schon ein bisschen damit drohen, dass er de Eltern von ihren perversen Aktivitäten im Chatroom erzählen wird. Da wird sie dann auch plötzlich ganz willig und bläst ihm vor der Webcam den prallen Schwanz. Dann lässt sie sich auf ihrem Bett von ihrem eigenen Stiefbruder knallhart durchficken. Erst in der Missionarsstellung und dann von hinten. Dabei sind es vor allem ihre großen Naturtitten, die jedes Mal, wenn er hart zustößt so richtig geil hin und her wackeln. Da lässt er es sich natürlich nicht nehmen, ihr voll auf die Naturtitten zu spritzen, um so ein geiles Finale für diese total perverse Inzestshow zu bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.