Er bleibt einfach nur immer steif!

Live-Strip

Ständig streitet er sich mit seiner neuen Stiefmutter. Als er dann allerdings ein ganz besonderes Problem hat, ist sie die einzige, die ihm helfen kann

Ständig hat Sandra Stress mit ihrem neuen Stiefsohn. Und immer enden die Auseinandersetzungen auf die gleiche Art und Weise. Sie sei ja eh nicht seine Mutter, also hat sie ihm auch nichts zu sagen. Mittlerweile lässt er auch keine Gelegenheit aus, um auch seiner neuen Stiefschwester so richtig die Hölle heiß zu machen. Da platzt Sandra so richtig der Kragen, denn ihre gerade mal 17 jährige Tochter kann sich gegen ihren 2 Jahre älteren Stiefbruder kaum zur wehr setzen. Als Ben dann bei der folgenden Auseinandersetzung so richtig die Schnauze von Sandra voll hat, holt er einfach vor ihren Augen seinen steifen Penis aus der Hose und ekelt sie so doch glatt aus seinem Zimmer raus. So kann sich die geile blonde Milf aber beim besten Willen nicht erpressen lassen. Wenn er das ausnutzt, um künftig jede Auseinandersetzung zu vermeiden, wird ein Zusammenleben so gut wie unvorstellbar. Ihr bleibt also gar nichts anderes übrig, als wieder zu ihm zurück zu gehen, um das klärende Gespräch zu suchen. Und in der Tat, er zeigt sich direkt reumütig. Er will ihr sogar von einem schweren Problem erzählen, dass er mit seinem Penis hat. Naja, wenn er schon mal so offen mit ihr redet, kann sie nun bei diesem Thema kein Rückzug machen. Auch wenn es ihr sichtlich peinlich ist! Also beichtet Ben seiner Stiefmutter, dass er seit Woche eine Dauererektion hat und gar nicht mehr weiß, was er noch tun soll. Er hat schon sooft versucht zu wichsen, doch er kommt einfach nicht zum Orgasmus und spritzt nicht ab! Er braucht dringend Hilfe. Da Sandra ja nicht wirklich seine richtige Mutter ist, hatte er gehofft, sie könne ihm vielleicht helfen. Soll sie jetzt entsetzt sein oder die Chance nutzen, dass endlich wieder Ruhe in die Familie einkehrt? Sie entscheidet sich für Letzteres und es stellt sich heraus, dass es doch ganz schön geil ist, von so einem jungen, notgeilen Kerl so richtig hart und hemmungslos durchgefickt zu werden. Und außerdem hat er recht. Sie ist ja „nur“ seine Stiefmutter. Daher ist das ja auch gar kein richtiger Inzestsex. Und so genießt sie den Fick mit diesem Jungschwanz und erlaubt ihm sogar, ihr seine Ficksahne voll ins Gesicht zu spritzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.