Seine Nichte beim Lesbensex erwischt

Susi.live

Bob kann seinen Augen nicht trauen, als er seine junge Nichte beim lesbischen Sex erwischt. Dann macht er den beiden Girls doch glatt ein unanständiges Angebot

Er kommt ins Haus seiner Schwester und es scheint niemand da zu sein. Bis Bob plötzlich komische Geräusche hört. Die scheinen aus dem Zimmer seiner Nichte zu kommen. Und in der Tat, da gehts gerade so richtig rund. Erwischt er Iris dich glatt beim Lesbensex mit einem super süßen Mädel. Wie sich später herausstellt, handelt es sich bei ihr um Kerstin. Eine Freundin aus der Uni. Und so wie es sich für junge Studentinnen gehört, machen sie zusammen ihre erste lesbische Erfahrung. Einfach so aus Neugier. Doch irgendwie fehlt den beiden Mädels dann doch so ein richtig harter Schwanz. Das fühlt sich einfach zu gut an, um darauf verzichten zu müssen. Was für ein Glück die Beiden doch da haben. Hat Onkel Bob doch gerade eh nichts bessere vor. Seine Nichte Iris kann sich natürlich mal so gar nicht vorstellen, von ihrem eigenen Onkel gefickt zu werden. Doch ihre Freundin Kerstin hat gerade so richtig Lust auf einen prallen Schwanz. Vor allem da der fast 50 Jährige Bob so richtig gut aussieht und bestimmt ganz genau weiß, was Frauen brauchen. Auf jeden Fall besser als die jungen Studentenkerle an der Uni. Und so lässt sie sich neben Iris von deren Onkel hart und geil von hinten ficken, bis es ihr so richtig geil kommt! Und da wird Iris doch ein bisschen neidisch und vergisst doch glatt ihre Hemmungen und lässt sich auch von ihrem Onkel ficken. Erst von hinten und dann in der Missionarsstellung. Onkel Bob ist aber in der Tat so ein geiler Stecher, dass er nachdem er seine Nichte zum Orgasmus gefickt hat, deren Freundin noch ein weiteres Mal fickt, bevor er dann selber sei Sperma auf die prallen Hintern der Beiden spritzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.