Zeig dem Papa mal deine Pussy

Etwas unerwartet platzt Ralf plötzlich in das Zimmer seiner Tochter Meli rein. Und was er dort sieht, überrascht ihn doch sehr. Liegt seine Tochter doch mit gespreizten Beinen auf ihrem Bett und reibt sich mit ihrer Hand im Schritt herum. Was macht die dort bloß? Das will er dann auch direkt wissen und bedrängt sie regelrecht, damit er mal zwischen ihre Beine schaut. Dort sieht er dann, dass sie auch ihr Höschen zur Seite gezogen hatte und muss zu seinem Erschrecken feststellen, das die rasierte Pussy seiner Tochter super feucht ist. Ja, sie scheint regelrecht auszulaufen. Ja hast du denn an dir rumgespielt, die vielleicht sogar einen Finger reingesteckt. Kleinlaut muss Meli zugeben, dass sie das in der Tat getan hat, es aber nie wieder tun würde! Doch Ralf lässt einfach nicht locker. Er will unbedingt wissen, wie feuchte seine Tochter denn geworden ist, als sie sich selbst berührt hat. Und als er dann merkt, dass sie absolut super feucht ist, will er auch noch wissen, wie enge den die Pussy seiner Tochter ist. Also verspricht er ihr doch glatt mehr Taschengeld, wenn er seinen Penis mal in sie reinsteckten darf. Nur mal so zum Ausprobieren. Er weiß natürlich, dass seine Tochter für mehr Geld einfach alles tun würde! Und als er einmal in sie eingedrungen ist, hört er natürlich nicht auf, sie zu penetrieren, bis er geil gekommen ist!

Meli Deluxe
Meli Deluxe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.