Wenn zwei Stiefschwestern Party machen

Susi.live

Für Dana wäre die Partynacht beinahe ausgefallen, wäre nicht spontan ihre neue Stiefschwester eingesprungen. Das wurde dann aber auch so richtig geil!

Samstag Abend = Partynacht. Für Dana dieses Wochenende wohl nicht. Habe doch all ihre Freundinnen abgesagt, weil sie besseres zu tun haben. Wohl mit ihren Boyfriends. So ist das eben, wenn man der einzige Single in der Gruppe ist. Dann bietet sich spontan ihre neue Stiefschwester Andrea als Ersatz an. Mit der einen Schwester Party machen? Ist das nicht blöd? Doch Dana lässt sich überreden und die beiden Mädels haben richtig viel Spaß und trinken eindeutig zu viel Alkohol! Der ist dann wohl auch daran schuld, dass die Beiden sich als sie zu Hause ankommen zur Verabschiedung umarmen und dann plötzlich nicht mehr loslassen. Dann fangen sie doch glatt an, sich mitten im Hausflur zu küssen. Na hoffentlich schlafen die Eltern der beiden tief und fest. Dann landen sie im Zimmer von Dana, wo sie sich direkt gegenseitig an die Wäsche gehen. Es dauert dann nicht lange, bis die beiden Stiefschwestern komplett nackt aufeinanderliegen und sich gegenseitig ausgiebig küssen und liebkosen. Natürlich bleibt es nicht nur beim Küssen. Andrea fängt nämlich an ihrer Stiefschwester erst die Pussy zu fingern und dann ausgiebig zu lecken. Das will Dana dann natürlich auch machen. Also legen sich die beiden in Stellung 69 aufs Bett und lecken sich so gegenseitig bis zum Orgasmus. Danach sind die beiden so erschöpft, dass sie doch glatt nebeneinander einschlafen. Na hoffentlich kommt da am nächsten morgen niemand unaufgefordert ins Schlafzimmer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.