Von ihrem Stiefvater zum Orgasmus gefingert

Den heftigsten Orgasmus, den die junge Jane jemals hatte, war mit ihrem versauten Stiefvater! Der kam eines Tages einfach in ihr Zimmer um zu beichten, dass er seine junge Stieftochter schon von Anfang an so richtig geil gefunden hat und regelmäßig zu Sexfantasien mit ihr masturbiert. Bei dieser Beichte ist Jane ganz schön geschockt, aber auch irgendwie ein bisschen stolz. Und komischerweise auch gleich feucht zwischen den Beinen! Und da sie ihrem Stiefvater nur in ihrem Top und einem Slip gegenübersitzt, merkt der natürlich gleich, dass sich da unten bei seiner Stieftochter was getan hat. Und da wagt er den riskanten Schritt und greift ihr sanft zwischen die Beine um ihre Schamlippen zu massieren! Und als aber auch überhaupt keine Gegenwehr von Jane kommt, zieht er ihr den Slip zur Seite und steckt ihr zwei Finger in die total feuchte Teenfotze. So erfahren wie er ist, findet er den G-Punkt bei seiner Stieftochter sofort und es dauert keine 5 Minuten, da hat sie einen so heftigen Orgasmus, wie sie es noch nie erlebt hatte. Dafür will sie sich natürlich nicht nur bedanken, sondern ist jetzt natürlich auch neugierig darauf, wie ihr Stiefvater mit seinem Schwanz umgehen kann. Also lässt sie sich doch glatt von ihm ficken und kommt dabei noch mehrmals heftig zum Höhepunkt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.