Stiefschwester will Sex unter der Dusche

Als er ins Badezimmer kommt, trifft ihn fast der Schlag. Steht doch seine neue Stiefschwester nackt unter der Dusche und ist dabei sich zu masturbieren! Das die süße Rothaarige ein bildhübsches Gesicht hat wusste er ja schon. Dass sie aber auch einen so geilen Body hat, fällt ihm jetzt allerdings das erste Mal auf. Da bekommt er direkt einen Steifen. Da er glaubt nicht von ihr gesehen zu werden, hat er nichts Besseres zu tun, als seinen prallen Schwanz bei ihrem geilen Anblick zu massieren. Doch leider hat er nicht damit gerechnet, dass sie ihn im Spiegel sehen kann. Und das, was sie dort sieht, gefällt ihr total und da bittet sie ihn doch glatt zu sich in die Dusche. Er denkt natürlich, sie will ihn nur provozieren oder verarschen. Also spielt er das Spielchen mit. Selbst als sie ihn bittet, ihre Pussy zu massieren, glaubt er noch, es handelt sich um ein Spielchen. Erst als sie dann vor ihm in die Knie geht, ihm die Unterhose herunterzieht und anfängt seinen prallen Schwanz zu blasen, merkt er so langsam was hier abgeht. Als er dann zu erkennen gibt, dass er einem Inzestfick mit seiner Stiefschwester nicht abgeneigt ist, gehen die beiden auf sein Zimmer. Wäre ja super peinlich, wenn Mama oder Papa ins Badezimmer kommen und die beiden bei diesem Tabubruch erwischen würden. Bei ihm im Bett können die Beiden dann hemmungslos in allen möglichen Stellungen ficken. Dabei hat er vor lauter Geilheit am Ende so viel Druck auf den Eiern, dass er ihr nicht auf die Titten, sondern voll in ihr hübsches Gesicht spritzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.