Stiefmutter mit ihrer lesbischen Freundin erwischt

Deutsche Stiefmutter

Stefan kommt früher von der Schule nach Hause, weil die letzten beiden Stunden ausgefallen sind. Er staunt nicht schlecht, als er seine neue Stiefmutter Bijenny beim Lesbensex mit der geilen reifen Nachbarin erwischt. Das ist für den jungen Kerl so ein richtig geiler Anblick und er merkt schnell, dass sein Schwanz in der Hose schon gegen den Reisverschluss pocht. Eigentlich meint er es nicht ernst, aber um die beiden so richtig in Verlegenheit zu bringen, droht er alles Papa zu verraten! Was sollen die Beiden jetzt machen. Sie haben absolut keine Lust darauf, sich von dem Jungspund erpressen zu lassen. Sie müssen sich wohl oder übel sein Schweigen erkaufen. Daher machen sie ihm ein ganz perverses Angebot und wollen sich beide bei einem flotten Dreier von dem Jungschwanz ficken lassen. Dabei stellt sich schnell heraus, dass er ein richtig potenter Stecher ist, so dass seine versaute Stiefmutter richtig stolz auf ihn sein kann! Nicht nur das er so richtig fest zustoßen kann. Nein, er weiß sogar wie er eine Pussy so richtig geil mit seiner Zunge lecken kann. Scheint so, als ob Bijennys Stiefsohn schon so einiges an Erfahrung hat. Aber diesen Dreiersex mit seiner eigenen Stiefmutter und der geilen, reifen Nachbarin, wird er so schnell wohl nicht vergessen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.