Meine Nichte hat kein Höschen an

Wieso seine geile Nichte ständig ohne Höschen rumläuft, erfährt er, als sie ihn auf dem Badezimmer überrascht, wo er gerade kräftig am Pinkeln ist

Was für ein perverses Treffen im Badezimmer zwischen Onkel und Nichte. Gerade als Egon auf der Toilette am Urinieren ist, platz seine Nichte rein und muss auch dringend aufs Töpfchen. Ihr ist das erst mal peinlich, doch ihn stört das überhaupt nicht. Während sie also darauf wartet, dass er endlich fertig ist, versucht er die peinliche stille zu brechen und fragt sie ganz ungeniert, warum sie denn auf der Familienfeier kein Höschen tragen würde. Sie ist ganz erschrocken, dachte sie doch ihr Rock wäre lang genug, sodass dies niemandem auffallen würde. Doch die Erklärung ist ziemlich einfach, sie fühlt sich so einfach freier. Es gibt dabei für Onkel allerdings ein großes Problem. Er kommt bei so einem Anblick nämlich extrem in Wallung. Und als sie sich lachend umdreht, hat er doch glatt seinen riesigen, steifen Penis in der Hand. Gerade noch uriniert massiert er ihn jetzt total ungeniert vor ihren Augen. Sich jetzt die Blöße zu geben und so eine richtige Szene zu machen, dafür ist sie sich zu schade. Stattdessen spielt sie das gewagte Spiel einfach mit und zieht sich vor seinen Augen komplett aus. Ihr ist klar, welche Wirkung ihr schlanker Body und ihre prallen Silikontitten auf ihn haben werden. Klar das ihr Onkel bei diesem Anblick nur noch notgeiler wird und sein prallen Schwanz heftig anfängt zu zucken. Da tut er ihr schon richtig leid und sie lässt sich doch spontan dazu hinreißen, nicht nur vor seinen Augen dann zu masturbieren, sondern die befriedigt doch in der Tat ihren eigenen Onkel mit dem Mund. Und das obwohl draußen die ganze Familie feiert. Zum Glück kommt jedoch keiner mehr auf die Toilette bis er in ihrem Mund gekommen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.