Mama ruft an als ich Papa einen Blase

Der Vater von Lisa ist gar nicht darüber begeistert, dass seine junge Tochter jetzt schon so viele sexy Dessous hat, die sie auch allzu gerne anzieht. Wer weiß, was sie damit alles vor hat? Vor allem weiß er aber genau, dass sie sich diese Sachen alle von dem Taschengeld kauft, das er ihr sogar wöchentlich gibt. Und Taschengeld ist an diesem morgen auch das Thema in der Küche. Als Mama nämlich nicht zu Hause ist, nutzt Lisa die Chance und möchte ihren noch halb verschlafenen Vater um noch mehr Taschengeld anbetteln. Doch der ist nach einem kräftigen Kaffee schon völlig anwesend und kann sich mehr als gut vorstellen, warum seine Tochter so besonders lieb zu ihm ist an diesem Morgen. Und irgendwie ist er es leid immer wieder mit seiner Tochter über Geld diskutieren zu müssen und blockt direkt ab. Da bleibt Lisa eigentlich nur noch eine einzige Möglichkeit. Sie zeigt ihm mal, wie gut ihr die schönnen Dessous wirklich stehen, die sie sich von dem Geld holt. Als sie dann allerdings merkt, wie ihr eigener Vater beim Anblick ihres hlbnackten Körpers eine richtig krasse Erektion bekommt, ist sie allerdings erst mal so richtig angewiedert! Doch dann wird ihr klar, dass sie jetzt eine Chance hat doch noch an eine Taschengelderhöhung zu kommen. So kniet sie sich vor ihrem Vater auf den Boden, äffnet seinen Reisverschluss und zieht ihm den prallen, pochenden Penis aus der Hose um ihn in ihren süsses Blasemaul zu stecken. Und während sie dort in der Küche doch wahrhaftig ihren eigenen Vater oral befriedigt, klingelt plötzlich ihr Handy: es ist Mama! Was also tun? Einfach nicht antworten? Keine gute Idee, denn es könnte ja sein, dass sie nur schnell mitteilen möchte, dass sie schon fast zu Hause ist. Also geht Lisa auf Nummer sicher und antwortet ihrer Mutter. Diese will natürlich wissen, wieso ihre Tochter so komisch klingt. Als Ausrede fällt ihre da nur ein, dass sie etwas am Essen. Allerdings will ihre Mutter das Gespräch so schnell nicht beenden. Da kommt ihr also die fast unmögliche Aufgabe zu, gleichzeitig den dicken Schwanz ihres Vaters zu blasen und ihrer Mutter am Telefon ständig zu Antworten. Und sie weiß nicht wie, doch sie schafft es den Schwanz geil leer zu saugen und trotz Sperma im Mund nicht weiter am Telefon auszufallen. Klasse gemacht Lisa! Das findet auch ihr Papa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.