Mama kommt rein als ich meinem Bruder den Schwanz blase

Total peinlich! Erwischt Sandra doch glatt ihren eigenen Bruder beim Masturbieren. Neugierig wie sie ist, reißt sie ihm das Handy aus der Hand um zu schauen, was er gerade für Pornobilder- oder Videos anschaut. Als sie dann Bikinifotos von sich auf dem Handybildschirm sieht ist sie allerdings heftigst geschockt. Ihr eigener Bruder holt sich zu ihren sexy Fotos einen runter! Ekelhaft. Aber nur im ersten Moment. Denn schnell stellt sie fest, dass sie den Penis ihres eigenen Bruders so richtig schön findet. Schöner noch als den ihres eigenen Freundes. Und irgendwie fühlt sie sich auch geschmeichelt, dass sie das Objekt der Begierde für ihren eigenen Bruder ist. Und dann kniet sie sich spontan zwischen seine Beine und fängt damit an, den Schwanz ihres eigenen Bruders zu blasen. Dessen Penis pocht wie wild und wird extrem hart. Hat er doch gerade das geilste erotische Erlebnis seines Lebens. Und dann kommt doch glatt die Mutter der Beiden ins Zimmer, um Wäsche in den Schrank zu räumen. Zum Glück ist sie so in Eile, dass sie gar nicht genau hinschaut und mitbekommt, was da gerade im Zimmer ihres Sohnes passiert. Zum Glück hat der schnell die Bettdecke über seine Schwester gezogen, um sie so zu verstecken. Und jetzt wo sie schon so auf ihm liegt, dauert es auch gar nicht lange, bis sein pochender Schwanz den Eingang zu ihrer mittlerweile super feuchten Pussy findet. Und so treiben es Bruder und Schwester hemmungslos und unverfroren unter der Bettdecke, während ihre eigene Mutter im selben Zimmer praktisch direkt neben den Beiden steht und nichts mitbekommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.