Flotter Dreier mit ihren neuen Stiefbrüdern

Extrem krasser Inzestsex bei dem sich die junge Mary doch in der Tat von ihren beiden neuen Stiefbrüdern ficken lässt! Wie kann es bloß zu so einem perversen Treiben kommen? Zunächst muss man hier verstehen, dass sie erst seit ca.1 Monat it den Beiden zusammen in einem Haus lebt. So etwas die geschwisterlichen Gefühle gibt es also nicht zwischen den Dreien. Wenn überhaupt, das Gegenteil. Klar sind die beiden Jungs super Neugierig auf die junge Mary, ist sie doch wirklich ein super hübsches Mädel. Wer kann es ihnen da verdenken, wenn sie beim Masturbieren die eine oder andere perverse oder sogar verbotene Fantasie haben? Als sie dann allerdings eines Tages früher als geplant aus der Uni zurückkommen und ins Wohnzimmer eintreten, können sie ihren Augen nicht glauben. Da liegt doch ihre Stiefschwester nur mit schwarzen Nylons bekleidet auf dem Sessel und ist geil und laut am Masturbieren. Und jetzt? Wie soll man in dieser peinlichen Situation bloß reagieren. Die Schwänze der Beiden scheinen es zumindest direkt zu wissen. Dauert es doch keine Minute, bis sie groß und prall gegen den Hosenstall drücken und raus wollen. Da eh alle Drei neugierig aufeinander und in dieser Situation total notgeil sind, gibt es wohl in diesem Moment kein Zurück und es kommt zu einem flotten Dreier zwischen der jungen Mary und ihren beiden neuen Stiefbrüdern. Während sie von einem von hinten gefickt wird, bläst sie dem anderen den Schwanz. So wechseln sich die beiden Jungschwänze so lange immer wieder ab, bis sie dann heftig kommen und ihrer eigenen Stiefschwester die doppelte Ladung Ficksahne ins hübsche Gesicht spritzen.

MaryHaze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.